BackUP - Wie sicher sind Ihre Daten

Sample Image

Ein Backup schützt vor: Hardwareschäden (z.B. durch Überspannung, Materialermüdung, Verschleiß oder Naturgewalten wie Feuer, Wasser, etc,) Diebstahl oder absichtliches Löschen der Daten, Computerviren, -würmer und trojanische Pferde, versehentliches Überschreiben oder Löschen und bei Datenatenübertragungsfehlern. Ohne Backup gehen im schlimmsten Fall ALLE Firmendaten verloren. Die Wiederherstellung der Daten aus defekten oder gar zerstörten Geräten verursacht äußerst hohe Kosten, welche in keinem Verhältnis zu einem durchdachten Backup stehen. Übrigens: Wir checken auch Ihr BackUP.

 

Navigation

Soziale Netzwerke

Live Support

LiveZilla Live Help

Newsflash

Home arrow Lösungen R2W arrow Monitoring
PDF Drucken
 

     Monitoring

     - Gerätestabilität im Griff -

Grundsätzlich können entweder wir Ihre EDV-Infrastruktur überwachen, oder wir stellen Ihnen die Monitoringwerkzeuge zur Verfügung.Wir unterstützen Sie bei der Realisierung des Monitoring Systems nach dem FCAPS Modell:

  • Fault Management. Erfassung, Meldung und evtl. Behebung von Fehlerzuständen.

  • Configuration Management. Zusammentragen zu überwachender Geräte.

  • Accounting Management. Wer benutzt wann das Netz?

  • Performance Management. Sammeln der Leistungsdaten und statistische Auswertung

  • Security Management. Wer greift auf sicherheitsrelevante Ressourcen zu?

Über das Monitoring können Hardwarefehler, Auslastungen und Sicherheitsprobleme oft schon im Vorfeld erkannt und behoben werden, noch bevor es zu Betriebsausfällen kommt.

Außerdem erhält man eine sehr gute Übersicht über den Workflow im Büro.

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung, ganz gleich ob aktive oder passive Überwachung, Open Source Software oder kommerzielle Werkzeuge.