Was kann USB 3.0?

Sample Image

USB 3.0(auch SuperSpeed)bietet gegenüber USB 2.0 einige Vorteile und ist zudem vollständig abwärtskompatibel. Abgesehen davon verspricht die neue Definition bis zu 10-fache Geschwindigkeit. Außerdem wurde das Übertragungsprotokoll verbessert, USB fährt jetzt Dual Simplex, statt Half Duplex. Während bei USB2 noch alle Geräte immer abgefragt wurden(Polling)ging man jetzt den Weg zur asynchronen Gerätebenachrichtigung. Zudem bietet der neue Standard eine Streaming Funktion und einen Low-Power-Mechanismus um Strom zu sparen.

 

Navigation

Soziale Netzwerke

Live Support

LiveZilla Live Help

Newsflash

Home arrow Computer arrow CAD-Workstations
PDF Drucken
 Server

     Leistungsfähigkeit ist kein Zufall

     - sondern das Ergebnis der sorgfältigen Auswahl und Abstimmung aller Komponenten -

Wir bieten Ihnen u.a.  "ready to work" - Lösungen - Fix fertig installierte und konfigurierte Hard- und Softwarelösungen - Kabel anstecken - Aufdrehen - Loslegen.

Sollte trotz sorgfältigster Auswahl dennoch einmal ein Fehler auftreten, steht Ihnen ein kompetentes, freundliches und vor allem rasch reagierendes Serviceteam, dass die Funktionsfähigkeit innerhalb kürzester Zeit wiederherstellt, zur Verfügung.

Folgende Kriterien für die "richtige" CAD-Workstation sind zu beachten:

1. Welche CAD-Software kommt zum Einsatz
    - Technologie?, 2D?, 3D?

2. entscheidende Komponenten für die Leistungsfähikeit einer CAD-Maschine

    - Prozessor (Type, Taktfrequenz, FPU, Cache,...)
    - Speicher  (Taktfrequenz, Timings, Größe)
    - Grafikkarte (GPU, Takt, Treiber für CAD, Schnittstellen (OPEN-GL, Heidi,
    - Direct-X), Analog / Digital, Dual-Screen)
    - Festplatte (Typ, Zugriffszeit, Transferrate,...)

Weitere Kriterien für Ihren CAD-Arbeitsplatz

3. Monitor: TFT, Auflösung, Bildschärfe, Konvergenz, Dual-Screen)

4. Drucker / Plotter: Papierformat, Druckvolumen, Auflösung, Genauigkeit, Autokalibrierung,
    Schachtelung, internes Prozessing,...

5. Ansteuern von Werkzeugmaschinen (STL, CAM,...)