Netbooks

Sample ImageInzwischen vergeht kaum eine Woche, in der nicht ein weiterer Hersteller ein Mini-Notebook auf den Markt bringt. Netbooks sind im Gegensatz zu konventionellen Notebooks nur spartanisch ausgestattet. Im Gegensatz zu einem UMPC, mit dem sie weite Teile der technischen Basis teilen, besitzen Netbooks zumeist keinen Touchscreen. Vorteile Netbooks: geringes Gewicht und kleine Abmessungen ideal für unterwegs, Gut zum Surfen, Mailen, Musikhören.Nachteile Netbooks: Kein CD- oder DVD-Laufwerk, kleiner Bildschirm, geringe Rechenleistung, manche haben recht kleine Tasten, geringe  Festplattenkapazität, kein Modem

                               

 

Navigation

Soziale Netzwerke

Live Support

LiveZilla Live Help

Newsflash

Home arrow CAD arrow Infrastruktur arrow Autodesk Infrastructure Modeler
PDF Drucken

  Autodesk Infrastructure Modeler



Autodesk Infrastructure Modeler ist eine Software, mit der Tiefbauingenieure, Verkehrswege- und Stadtplaner Angebote für Infrastrukturprojekte erstellen, simulieren und visualisieren.

Mit Autodesk Infrastructure Modeler präsentieren Sie Projekte in der Verkehrs- und Geländeplanung sowie Wasser- und Energieversorgung in überzeugender visueller Qualität. Dadurch sichern Sie sich die Unterstützung der Projektverantwortlichen und treffen fundiertere Entscheidungen. 

Mit Autodesk Infrastructure Modeler könnenSie Ihre Arbeitsabläufe bei der Entwurfsplanung straffen, indem Sie aus frei verfügbaren GIS-, BIM- (Building Information Modeling),
CAD- und Rasterdaten 3D-Modelle der vorhandenen Infrastruktur erstellen. 2D-Daten
der Verkehrsflächen, Gebäudegrundrisse und Kanalsysteme lassen sich im Handumdrehen in 3D-Modelle umwandeln. Ganz gleich, ob Sie einen Häuserblock, eine ganze Region oder einen
neuen Fernverkehrskorridor planen.  Autodesk Infrastructure Modeler unterstützt Sie bei diesen Aufgaben.